Arlette Rock ohne Rüschen mit Biese

Bei dieser Version des Modells „Arlette“ werden die Schnittmusterteile für das Vorder- und Rückenteil verwendet, um das Paspelband zu zeichnen.

Die Schnittmusterteile für den Bund (mit oder ohne Bindegürtel) bleiben unverändert, die Schnittmusterteile für den Volant werden nicht benötigt.

1

Folge den Schritten in den Zeichnungen, um das Paspelband zu zeichnen.

2

Folge den Schritten in den Zeichnungen für das Versäubern mit einem Paspelband.

Auf  In den Anleitungen für „Arlette“ oder auf S. 57 in der Checkliste findest du Hinweise zum Versäubern des Bunds.

Arlette biais

1. Zeichnen Sie das Schrägband

Mit einem Bandmaß den Umriss der gebogenen Linie des VT messen.

Arlette biais 1

Das Saumbündchen des Rückenteils messen. Beide Zahlen addieren.

Arlette Biais 2

Auf Schnittmusterpapier ein Rechteck mit den Maßen 3 cm Höhe und x cm Länge einzeichnen (x = Summe aus rotem und grünem Sternchen).

Eine Spitze des Stoffs, aus dem du das Paspelband zuschneiden willst, über die Ecke falten und das Schnittmusterteil für das Paspelband an den Stoffbruch legen. Das Rechteck aus dem Stoff schneiden.

Arlette biais 3

Eine kleine Ecke aus dem Paspelband schneiden (dort, wo das Schnittmuster am Stoffbruch liegt), um die Mitte des Paspelbands zu markieren.

Arlette biais 4

2. Beenden Sie das Schrägband

Die Abnäher der Vorderteile stecken und bis zum Heftfaden steppen. Den Abnäher (auf der linken Stoffseite) in Richtung VM bügeln.

Dies wiederholst du mit den Abnähern im Rückenteil, sie werden aber in Richtung RM gebügelt.

Arlette biais 5

Die Seitennähte des VT und des RT mit einem Overlockstich versäubern.

Arlette biais 6

Zusammennähen. Die Seitennähte auseinander bügeln.

Arlette biais 7

Den v-förmigen Einschnitt des Paspelbands an den des RT stecken und von hier aus das Band an den gebogenen Rand stecken. Das Band etwas dehnen, während du es an den Rock steckst. Annähen und das überstehende Stück abschneiden.

Arlette biais 8

Das Paspelband zusammen mit der Nahtzugabe zur Seite falten. Auf dem Paspelband 2 mm neben der Naht durch alle Stoffschichten hindurch steppen (Paspelband+Nahtzugabe).

Arlette biais 9

Das Paspelband vollständig auf die linke Stoffseite schlagen und annähen.

Den Bund des Rocks laut Arbeitsanleitung auf  In den Anleitungen für „Arlette“ versäubern.

Arlette biais 10