Stilempfehlungen für die Bluse Wallys

Diese schöne Wickelbluse mit langen Ärmeln eignet sich für jede Gelegenheit. Diese Bluse wirkt nonchalant und hat einen schönen V-Ausschnitt, wodurch deine Taille besonders betont wird. Diese Bluse ist immer ein Hingucker, egal ob einfarbig oder mit einem auffallenden Motiv. Dank unserer Tipps für jeden Figurtyp siehst du in der Bluse Wallys immer gut aus.

Die Bluse Wallys für O-Typen

Deine Figur profitiert von vielen (optischen) senkrechten Linien und möglichst wenig Aufmerksamkeit auf dem mittleren Bereich deines Körpers. Mit diesen beiden Aspekten verleihst du deiner Figur einen ausgewogeneren Look.

Wie machst du das?

  • Der schöne V-Ausschnitt der Bluse Wallys lässt deinen Oberkörper optisch länger und schmaler wirken.
  • Mit auffälligen Ohrringen lenkst die Aufmerksamkeit zusätzlich auf dein Gesicht.
  • Der Wickeleffekt der Bluse ist perfekt für deinen Figurtyp. Er lässt den Bauchbereich weniger schwer wirken.
  • Die Bluse sollte lang genug sein, so dass sie nicht im schwersten Bereich deines Bauchs endet.

Die Bluse Wallys für H-Typen

H-Typen haben eine sehr gerade Figur. Eine deutliche Taille fehlt, diese willst du kreieren. Deine Figur befindet sich prima im Gleichgewicht, aber H-Typen brauchen etwas mehr Form.

Wie machst du das?

  • Der schöne V-Ausschnitt lenkt die Aufmerksamkeit auf deine Körpermitte und lässt deinen Körper damit optisch länger wirken.
  • Die breitere Schulterlinie gibt deiner Figur eine Taille,  die durch den Wickeleffekt noch zusätzlich betont wird.
  • Der Bindegürtel und die Ballonärmel verleihen deiner Silhouette Form. Genau das, was die H-Typen brauchen! Die Bluse Wallys ist daher eine Empfehlung für deinen Figurtyp.
  • Senkrechte, diagonale und grafische Motive sind ideal für dich.
  • Die schöne Form der Bluse Wallys betont außerdem deine weiblichen Formen, wie deinen Busen oder dein Dekolleté. Ideal für deinen geraden Figurtyp.
Wallys

Die Bluse Wallys für I-Typen

I-Typen haben eine sehr schlanke, gerade Figur, ihnen fehlt aber eine Taille. Diese Taille wollen wir kreieren.

Wie machst du das?

  • Das Wickelmodell der Bluse Wallys ist ideal, um deiner geraden Figur mehr Form zu verleihen. Die Bluse verbreitert deine Schultern optisch und sorgt damit für einen Tailleneffekt.
  • Die voluminösen Ärmel bringen zusätzlich Bewegung in deine Silhouette.
  • Der Bindegürtel und der schöne V-Ausschnitt betonen die Taille und lenken die Aufmerksamkeit auf deine Körpermitte.
  • Entscheide dich für einen eleganten, weich fallenden Stoff. Stoffe mit einem Print geben deiner Figur zusätzliches Volumen.

Die Bluse Wallys für A-Typen

Bei den A-Typen sind die Hüften der breiteste Teil des Körpers. Die Schultern sind im Verhältnis dazu um einiges schmaler. Die Herausforderung besteht darin, die Schultern breiter wirken zu lassen. So wird der Akzent vom Unter- auf den Oberkörper verlegt. Wenn du dann noch versuchst, die Hüften mit fließenden Linien etwas abzuschwächen, kommt deine Silhouette perfekt ins Gleichgewicht.

Wie machst du das?

  • Mit der Bluse Wallys wird dein Oberkörper betont. Der V-Ausschnitt, der Wickeleffekt und der Bindegürtel lenken die Aufmerksamkeit weg von deiner unteren Körperpartie, was deine Figur wieder ins Gleichgewicht bringt.
  • Bei deiner Figur ist es wichtig, die Taille dezent zu betonen. Dazu verwendest du einen Gürtel, um die Bluse zu binden.
  • Die Bluse sollte nicht zu lang sein. Sie muss oberhalb der breitesten Stelle deines Körpers aufhören.
wallys

Die Bluse Wallys für X-Typen

Dein Körper ist von Natur aus schön im Gleichgewicht. Deine Schultern und Hüften sind ungefähr gleich breit und du hast eine deutliche Taille. Entscheide dich daher für Kleidung, die deinen natürlichen Formen folgt und die deine Taille möglichst gut betonen.

Wie machst du das?

  • Die Bluse Wallys ist ein absolutes Highlight für deinen Figurtyp. Die Wickelbluse ist nämlich perfekt, um die Taille möglichst gut zu betonen. Auch der V-Ausschnitt, der fast buchstäblich auf die Taille hinweist - und der Gürtel, der in der Taille geknotet werden kann, sorgen perfekt dafür!
  • Entscheide dich für einen weich fallenden Stoff, der schön deinen natürlichen Formen folgt.

Die Bluse Wallys für 8-Typen

Die 8-Typen haben Schultern, die etwas schmaler oder genauso breit sind wie die Hüften. Sie haben einen dezente Taille, die Hüften befinden sich (verglichen mit den X-Typen) aber höher. Die 8-Typen müssen daher versuche, diese Taille zu betonen.

Wie machst du das?

  • Die Bluse Wallys ist das ideale Modell für deinen Figurtyp. Der V-Ausschnitt lässt deinen Oberkörper optisch länger wirken.
  • Der in der Taille geknotete Gürtel betont diese zusätzlich.
  • Entscheide dich für weich fallende Stoffe, die deinen natürlichen Rundungen folgen.
Wallys

Die Bluse Wallys für V-Typen

Die V-Typen haben im Verhältnis zu ihrer unteren Körperpartie sehr breite Schultern. Bei deinem Figurtyp sollten die Schultern daher optisch reduziert werden. Du lenkst du Aufmerksamkeit weg von deinen Schultern in Richtung Unterkörper.

Wie machst du das?

  • Die V-Form der Bluse Wallys lenkt die Aufmerksamkeit auf deine Taille und lässt den Oberkörper länger wirken. Der V-Ausschnitt steht dir daher besonders gut.
  • Der Bindegürtel sorgt außerdem für einen Blickfang an der für deinen Figurtyp richtigen Stelle.
  • Lass dein Oberteil in Hüfthöhe oder kurz unterhalb der Sitzfläche enden.
  • Die Ärmel sorgen für zusätzliches Volumen in Höhe der Hüften. Das bringt deinen Figurtyp noch mehr ins Gleichgewicht.
  • Für das Top verwendest du eine weiche, sehr dunkle Farbe, um deinen Oberkörper nicht zu sehr zu betonen. Wenn du die Bluse in einer hellen Farbe nähst, dann kombinierst du sie mit einem Unterteil mit einem auffälligen Print.

Mehr Stilempfehlung

Wallys