Stilempfehlung für das Kleid „Toni"

Ein gerade geschnittenes, lockeres Kleid in Knielänge mit halblangen Raglanärmeln, mit einem Rundhalsausschnitt und eingesetzten Taschen in der Seitennaht. Elegant in seiner Schlichtheit.

Toni für 8-Typen

Aufgrund der  fehlenden Taille ist das Kleid „Toni" nicht ideal für diese Typen. Die kürzeren Ärmel betonen dezent die Taille, was deinem Figurtyp aber dienlich ist. Wenn du dich für dieses Kleid entscheidest, dann wähle einen weich fallenden, unifarbenen Stoff oder einen Stoff mit einem dezenten Blumendruck. Der Look wird mit sehr femininen Accessoires abgerundet.

Toni für H-Typen

Ein gerader Schnitt für eine gerade Figurform. Wähle einen tollen Print, um die Aufmerksamkeit von der (zu) geraden Figur abzulenken.

Toni für V-Typen

Raglanärmel sind für deine Körperform ideal. Dank der weichen, abgerundeten Linien wirken deine Schultern weniger breit, wodurch sie in einem besseren Verhältnis zu den schmaleren Hüften stehen.

Toni für X-Typen

Aufgrund der  fehlenden Taille ist das Kleid „Toni" nicht ideal für diese Typen. Die kürzeren Ärmel betonen dezent die Taille, was deinem Figurtyp aber dienlich ist. Wenn du dich für dieses Kleid entscheidest, dann wähle einen weich fallenden, unifarbenen Stoff oder einen Stoff mit einem dezenten Blumendruck. Der Look wird mit sehr femininen Accessoires abgerundet.

Toni

Toni für O-Typen

Der runde Halsausschnitt ist ideal, um die Aufmerksamkeit auf dein Gesicht zu lenken. Der gerade Schnitt des Kleides sorgt für eine vertikale Linienführung, wodurch die rundere Figur optisch verlängert wird. Du kannst auch ein Band auf die Seitennaht nähen, damit lenkst du die Aufmerksamkeit auf die Seiten des Körpers und weg von der schwereren Körpermitte. Die meisten O-Typen haben schmale Beine und Fesseln. Das Kleid „Toni" ist daher ideal, da es in Kniehöhe endet.

Toni für A-Typen

Die runde Linienführung der Raglanärmel ist für die schmaleren Schultern der A-Typen nicht ideal. Aber die Ärmel lenken die Aufmerksamkeit dezent auf die Taille, was bei diesem geraden Schnitt notwendig ist. Die Bänder auf der Seitennaht lassen die Figur optisch schmaler wirken. Willst du auf jeden Fall in diesem Kleid glänzen? Dann ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf den oberen Bereich des Körpers zu lenken. Trage dazu ausreichende Accessoires wie eine auffällige Halskette oder Ohrringe. Der untere Bereich deiner Silhouette sollte schlicht bleiben, trage zum Beispiel keine auffallenden Schuhe.

Toni für I-Typen

Bei I-Typen geht es immer darum, Volumen zu kreieren. Die etwas breiteren Ärmel des Kleids „Toni" sind daher ideal! Tipp: für die Bänder auf der Seitennaht wählst du eine auffällige Farbe. So lenkst du die Aufmerksamkeit auf die Seiten deines Körpers und du durchbrichst damit die senkrechte Linie.

 

Mehr Stilempfehlung

Toni