Kai Blazer

Jacke
Nähen
Musterbuch
4 2019
#FibreMoodKai #FibreMood #Sewista
Schwierigkeit
Material
  • Nähgarn
  • Bügelvlies: max. 175 cm
  • Schulterfüllungen
  • (Druck)knöpf (Ø 2,5 cm): 1
  • Futter: siehe Tabelle
  • Stoff: siehe Tabelle
Größe 32 34 36 38 40 42 44
Stoff* (cm) 190 195 200 215 220 225 230
Größe 46 48 50 52 54 56 58
Stoff* (cm) 245 245 250 255 255 260 260

* Stoffbreite 140 cm
 

Größe 32 34 36 38 40 42 44
Futter** (cm) 135 135 135 140 145 145 145
Größe 46 48 50 52 54 56 58
Futter** (cm) 145 155 165 165 165 170 170

** Stoffbreite 140 cm

Du findest alle Informationen über die Stoffkollektion von Fibre Mood und die dazugehörenden Stoffpläne auf hier.

32 - 58

Der Blazer Kai hat einen relativ weiten Schnitt, kann aber mit einem Gürtel getragen werden, um die Taille zu betonen. Du kannst den Blazer mit Kragen und Umschlag sowie verdeckt eingenähten Taschen mit der Hose Peaches kombinieren. Blazer und Hose nähst du in derselben Farbe, so dass du ganz im Trend der einfarbigen Outfits liegst.

Stoffempfehlung

Du kannst den Blazer Kai aus einem synthetischen Stoff wie Polyester oder Polyviskose nähen. Diese bieten den Vorteil, dass sie nicht knittern, haben aber den Nachteil, dass sie nicht „atmen“ und daher keine Feuchtigkeit durchlassen, wie zum Beispiel Stoffe aus Naturfasern (Baumwolle, Leinen, Wollstoffe: Tweed, Flanell, feine Schurwolle). Du kannst einen einfarbigen Stoff in einer Pastellfarbe oder auch in einer kräftigen Farbe verwenden (jeansblau, gelb, grün ...) oder aber einen Stoff mit Motiv wählen. Ein Glencheck-Karo ist für diesen Blazer ein echter Klassiker.

Mehr Stilempfehlung

Unsere Stoffkollektion entdecken

 

Mit einem eigenen Kleideretikett wird deine Kreation zu etwas Besonderem. 

Dein Etikett gestalten