Fibre Mood bringt dir den Nähkurs ins Wohnzimmer

Social Sew Along

 

de

Erhältlich in Niederländisch, Französisch, Deutsch, Englisch und Spanisch

Der Workshop wird wie gewohnt über Instagram Live auf Deutsch gehalten. Manuela (@insolitabymanuela) wird Sie  von 20.30 - 22.00 Uhr durch das Muster führen. Während der Instagram Live haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen live weiterzuleiten: Manuela wird sie in Echtzeit beantworten.

Können Sie nicht zur geplanten Zeit dort sein? Die Social Sew Along-Aufnahmen werden weiterhin auf unserer Instagram TV verfügbar sein!

WANN?

Dienstag 27.10. 20H30 – Hose Bertha
Dienstag 10.10 20H30 – Sweater Frikka 

Dienstag 24.11 20H30 – Überraschung aus Fibre Mood 12
Dienstag 8.12 20H30 - Kleid Holly
Dienstag 15.12 20H30 - Kleid Carole

WO?

https://www.instagram.com/fibremood/

Daher, kurz zur Wiederholung:

  1. Schnittmuster downloaden & ausdrucken
    Verwenden Sie den Rabatt-Code SocialBertha in Ihrem Warenkorb.

     
  2. TIPP: Bei den Fibre Mood-Schnittmustern kannst du ganz einfach 1 Größe auswählen, mit oder ohne Nahtzugaben. Hier kannst du dir ansehen, wie du das ganz einfach machst.
     
  3. Stoff & Zubehör kaufen
     
  4. Deinen Alarm auf Dienstag 20.30 Uhr einstellen
     
  5. Live auf Instagram zuschauen oder hinterher auf IGTV nachverfolgen

paris de

ida de

hettie de

Rosalie-Kleid - Dienstag 07/07 - 19 h MEZ

XS - XXXL

Jeder Sommer verdient ein neues Kleid. Mit bloßen Beinen und den nackten Zehen im Sand wühlend wirst du mit diesem kurzen Kleid bestimmt einen megamäßigen Eindruck auf dem tollen Strandfest hinterlassen. Der V-Ausschnitt lässt deine Halslinie und dein Dekolleté besonders gut zur Geltung kommen, die Rüschen an den Ärmel verleihen deinem Kleid einen besonders romantischen Touch und in dem gekräuselten Rock kannst du nach Herzenslust tanzen. Dazu trägst du schöne flache Sandalen, Sneakers oder Schuhe mit einem kleinen Absatz. Wenn du das Kleid nicht so weit tragen möchtest, nähst du es in einer Größe kleiner. 

Stoffempfehlung

Mischungen mit Baumwolle, Popeline oder Leinen sind etwas fester und verleihen dem Kleid Rosalie daher das nötige Volumen. Sie werden eher stehen. Soll dein Kleid eher etwas eleganter sein, dann wählst du besser einen (Seiden-) Satin oder einen Crêpestoff, das heißt weich fallende Stoffe. 

Mehr Stilempfehlung

Rewatch the Rosalie Social Sew Along!

Rosalie Kleid - Teil 1
Rosalie Kleid - Teil 2

Lola top - Dienstag 23/06 - 19 h

32 - 58

Bist du eine romantische Seele und anfällig für Retro-Vibes? Dann passen Lola und du zweifellos gut zusammen. Du musst aber Herausforderungen lieben, denn dies ist ein ziemlich anspruchsvolles Projekt. Aber deine Anstrengungen werden belohnt mit einem besonders stilvollen Top, das sich charmant mit Hosen, Röcken und sogar Hosenröcken kombinieren lässt. Ein runder - in unserem Beispiel hoher - Halsausschnitt, Rüschen (du kannst sie ruhig verdoppeln, wenn dir das gefällt), ein originelles Rückendekollet. (mit einem Gummiband, damit es eng anliegt) und einer Schleife als Verschluss.

Mit einem Wort: wow!

Stoffempfehlung

Das Top Lola ist absolut schön in einem feinen Baumwollstoff, mit oder ohne dezentes Motiv bzw. Struktur. Leinen ist sowieso eine tolle Wahl. Aber unsere persönliche Empfehlung für dieses Modell ist ... Chambray!

Mehr Stilempfehlung

Rewatch Lola Social Sew Along!

Lola Top - Teil 1
Lola Top - Teil 2
Lola Top - Teil 3

Vienna Kleid - Dienstag 09/06

32 - 58

Wickelkleider sind in dieser Saison ein absolutes Muss! Mit dem Kleid Vienna kannst du diesen eleganten Trend also perfekt mitmachen. Außerdem muss du dieses Kleid nicht jeden Tag wickeln, denn der Überschlag ist in der Taille angenäht. Super praktisch. Vienna ist ein langes Kleid mit kurzen Ärmeln und Streifenmuster. 

Stoffempfehlung

Für dieses Kleid verwendest du einen gut fallenden, nicht zu steifen Stoff. Ein Stoff mit Streifen sorgt für einen schönen Effekt.

Mehr Stilempfehlung

 

 

 

 

Jutta-Rock - Dienstag 26/05

XS - XXXL

In diesem Rock kann der Sommer nur noch gut werden. Jutta ist ein A-Linien-Rock mit super bequemen eingesetzten Taschen. Der Gürtel zum Schließen des Rocks verleiht deiner Taille einen auffälligen Touch. Du bestimmst selbst, wie eng anliegend du den Rock in der Taille trägst. Die Länge des Rocks reicht bis zur Wade. Allein der Anblick reicht aus, um sofort fröhlich zu sein und man möchte am liebsten herum tanzen.

Stoffempfehlung

Wir haben für diesen Rock einen weich fallenden Stoff (zum Beispiel Viskose(-Crêpe), Seide, ...) verwendet. Auch etwas festere Stoffe wie Baumwolle, Leinen, ... sind perfekt geeignet. Dann bekommst du einen Statement-Rock mit mehr Volumen. 

Mehr Stilempfehlung

Rewatch the Jutta Social Sew Along!

Jutta Rock - Teil 1
Jutta Rock - Teil 2
Jutta Rock - Teil 3

8. Dale-Pullover: Dienstag 12/05

2 - 14 Jahre

Ein Sweatshirt mit Charakter, für Bruder und Schwester. Die Raglanärmeln von Dale sorgen für ausreichend Bewegungsfreiheit. Sie werden genauso wie der Halsausschnitt und der Saum mit weichem Bündchenstoff versäubert.

Sitzt damit prima und sieht sportlich aus. Bei der Farbe und dem Muster des Stoffs hast du die freie Auswahl. Wetten, dass dieses Basic-Stück eines der Lieblinge deines kleinen Helds oder deiner kleinen Heldin wird?

Stoffempfehlung

Ein Sweatshirtstoff wird - genau - aus Sweatshirtstoff gen.ht. Eine Version in Neopren oder French Terry kann aber auch zu einem sch.nen Ergebnis führen.

Rewatch the Dale Social Sew Along!

7. Toni-Kleid: Dienstag 05/05

XS - XXXL

Ein gerade geschnittenes, lockeres Kleid in Knielänge mit halblangen Raglanärmeln, mit einem Rundhalsausschnitt und eingesetzten Taschen in der Seitennaht. Elegant in seiner Schlichtheit. Mit einem Band auf der Seitennaht erhältst du einen sportlicheren Look.

Stoffempfehlung

Für das Kleid "Toni" eignet sich nur Jerseystoff.

Je nach gewünschten Look kannst du verschiedene Stoffarten verwenden.

Wir haben uns für einen schwarzen Interlock entschieden. Interlock (zum Beispiel Punta di Roma) ist ein doppelt gestrickter Jerseystoff, der auf der Vorder- und Rückseite identisch ist. Der Stoff ist schwerer und steifer als ein Single Jersey, der nur aus 1 Schicht besteht, und ist leicht elastisch.

Mehr Stilempfehlung

 

 

6. Mira-Kleid: Dienstag 28/04

32 - 58

Mira ist ein cooles, weit geschnittenes Sommerkleid in A-Linie. Soll das Kleid lieber etwas enger anliegen, schneidest du die Streifen etwas schmaler zu, so dass weniger Stoff zum Kräuseln übrig bleibt. Willst du ein romantisches Kleid nähen? Dann nähst du Zierbänder zwischen die Nähte. Oder du entscheidest dich für eine längere Version, indem du das Schnittmuster auf einfache Weise verlängerst. 

Stoffempfehlung

Für das Kleid Mira verwendest du einen leichten Stoff wie einen Baumwollstoff (evtl. mit Struktur oder einem kleinen Motiv) oder wähle einen ultrafemininen Stoff mit Spitze, Broderie Anglaise, Voile... Mit einem weißen Stoff erzielst du einen zusätzlichen romantischen Touch.

Mehr Stilempfehlung

Rewatch the Mira Social Sew Along!

Mira Kleid - Teil 1
Mira Kleid - Teil 2
Mira Kleid - Teil 3

5. Bluse Norma: Dienstag 23/04

32 - 58

Ärmel zum Niederknien. Norma hat gut verstanden,
dass sie großartig sein dürfen. Ihre pompösen Dreiviertelärmel haben Volumen an den Schultern, einen Puffeffekt an den Handgelenken und gekräuselte Ansätze. Die originelle kurze Bluse mit V-Ausschnitt stiehlt mühelos die Show, wenn sie zu einer Jeans oder zu einer Hose oder einem Rock mit hoher Taille getragen wird.

Stoffempfehlung

Es kommt eine Vielzahl von Stoffen in Frage, aber es ist natürlich klar, dass du für Statement-Ärmel einen festen Stoff benötigst: Popeline, Rohseide, Nylon, Organza ... Blusen aus Organza mit einem Top mit Spaghetti-Trägern darunter sind übrigens ein großer Trend. Verwendest du doch lieber einen dünneren Stoff? Beispielsweise mit einem Voile aus Baumwolle, Musselin oder einem dünnen Viskosestoff wird Norma fließender und weniger voluminös.

Mehr Stilempfehlung

Rewatch the Norma Social Sew Along!

4. Charlotte-Kleid (kurze Version): Dienstag 14/04

32 - 58

Das Wickelkleid Charlotte im Westernstil. Ganz nüchtern dank des schlichten Oberteils mit langen Ärmeln, und doch dank der romantischen Rüschen im Rock sehr feminin. Der Halsausschnitt wird mit einem Besatz versäubert.
Charlotte sieht sowohl in einer langen als auch in einer kurzen Version toll aus. Wie viel Bein möchtest du zeigen?

Stoffempfehlung

Entscheide dich für Webstoffe: Crêpe, Leinen, Satin, Tencel oder Musselin. Einfarbiger Stoff oder Print? Du wirst mit beidem immer richtig liegen!

 

Entdecke der Charlotte Kleid Lang

 

Mehr Stilempfehlung

 

 

3. Hose Benita: Dienstag 07/04

32 - 58

Eine bequeme einfache Hose wie die Hose Benita wird zweifellos dein Lieblingsstück im nächsten Winter. Die Hose mit gerade geschnittenen Hosenbeinen und Gummizug im Bund ist im Handumdrehen fertig. In Bezug auf die Länge und den Stil kannst du zwischen casual und schick, einer langen Version und einem Hosenrock etc. wählen. Alles ist möglich. Mit einem Bindegürtel im Bund wird eine festliche Version daraus.

Stoffempfehlung

Je nach gewünschtem Look kannst du verschiedene Stoffe verwenden. Für einen sportlichen Look verwendest du einen Jerseystoff, z.B. einen Interlock, French Terry, Sweatshirtstoff, ... Mit einem Samtjersey, Rippenjersey, einem gewebten Crêpestoff (mit Print) bekommst du einen eher klassischen Look. Zu steife Stoffe solltest du vermeiden.

 

Mehr Stilempfehlung

 

 

 

 

2. Cory T-Shirt: Dienstag 31/03

2 - 14 Jahre

Ein tolles T-Shirt mit U-Boot-Ausschnitt. Unisex und unverzichtbar in jedem Kleiderschrank. Die 7/8-Ärmel können nonchalant aufgerollt werden. Wenn du mit dem Fadenlauf der Brusttasche kreativ bist, kannst du Cory ganz einfach einen eigenen Touch geben.

Wenn du auch das T-Shirt Afra für Mama nähst und das T-Shirt Hugo für Papa - in demselben gestreiften Jerseystoff - hast du tolle passende Outfits für den ganzen Clan.

Stoffempfehlung

Für das T-Shirt Cory eignen sich nur Jerseystoffe, das heißt gestrickte Stoffe. Viskosejersey, Baumwolljersey, French Terry, Stretchsamt, Jacquardjersey, Frottee ... sind alle gute Optionen.

 

 

 

 

1. Afra-T-Shirt: Dienstag 24/03

XS - XXXL

In den Fünfziger Jahren hatte sich bereits Audrey Hepburn in den U-Boot-Ausschnitt verliebt. Brigitte Bardot hat den Trend dann fortgesetzt. Und wir sind immer noch Fans. Darum haben wir Afra für dich entworfen. Dieses Top ist zeitlos aber unglaublich stylish.

In einem gestreiften Jerseystoff wird es sofort zum besten Freund deiner Jeans und deines langen einfarbigen Rocks. Aber lass deinen Ideen ruhig freien Lauf. Die Möglichkeiten dieses Kleidungsstücks sind endlos.

Stoffempfehlung

Das T-Shirt Afra nähst du aus einem Jerseystoff. Das kann ein Viskose- oder Baumwolljersey sein, French Terry oder ähnliches. Denke daran, dass sich das Modell nur für Jerseystoffe eignet.

Mehr Stilempfehlung

Diese Muster haben wir für Sie ausgewählt

QR Landing

Get in the right Fibre Mood

Mit unseren Schnittmustern deine eigene Garderobe nähen, deine Kreationen teilen und sich gegenseitig inspirieren.

Jetz registrieren