Dies ist der Sommertrend für alle DIY-Fans

Teile diesen Artikel

In dieser Saison begegnet uns Raffia oder Makramee in jedem Kleidungsstück oder Accessoire: bei Schmuck, in Taschen oder Gürteln. Außerdem ist es ein Trend, der für die kreativen DIY-Liebhaber wie gemacht ist, denn mit Fibre Mood machst du diesen Trend einfach selbst!

Jetzt heißt es flechten! Denn auch in der Modewelt schrecken sie vor diesem Trend nicht zurück. Auf den Modestegen waren viele Modelle mit Raffia-Kleidungsstücken von Simone Rocha, Dior, Dolce & Gabbana und sogar von Natan zu sehen. Zum Beispiel ein wadenlanger Rock aus Raffia, ein vollständiges Kleid mit dazu passendem Hut oder als Stickerei in den Kleidungsstücken. Vielleicht steht ein ganzes Outfit aus Raffia noch nicht sofort auf deiner To Do-Liste, aber du kannst mit Fibre Mood schon mal mit deinen eigenen Accessoires anfangen. Damit hast du für jedes Outfit ein romantisches Detail, das absolut im Trend liegt.

Mit dem Taschenmodell Tia kannst du deine eigene Tote Bag nähen, ideal für eine lange Strandwanderung in diesem Sommer. Magst du es lieber dezent?  Dann haben wir die Ohrringe Olga in genau drei (!) Versionen für dich. Mehr als ausreichend Auswahl für jedes dazu passende Outfit! Bist du Fan von Clutches an einem schwülen Sommerabend? Dann ist die Tasche Lily etwas für dich. Sie wird vollständig aus Makramee geflochten. Bist du mit diesen Stücken schon richtig in Urlaubsstimmung? Damit wird der Inhalt deines Urlaubskoffers ganz diesem bezaubernden Trend genügen.

Teile diesen Artikel

Jede Woche das Beste von Fibre Mood in deinem Postfach?